top of page

Wie lege ich bei Flatex einen ETF-Sparplan an?

In diesem Blogbeitrag habe ich dir gezeigt, nach welchen Kritieren du einen ETF auswählen kannst.


In diesem Beitrag zeige ich dir mittels Screenshots wie du Schritt für Schritt ganz einfach einen ETF-Sparplan selbst einrichten kannst.


1. Einloggen


Logge dich bei Flatex ein und klicke zuerst auf den Menüpunkt Handel. Klicke nun im Drop-Down-Menü auf Spar -/Entnahmeplan und dann auf Neuer Sparplan.
















2. ETF auswählen


Nun gibst du den gewünschten ETF in die Suchmaske ein - am besten mit der ISIN (International Securities Identification Number), damit es zu keinen Verwechslungen kommt. Ich kopiere mir immer die ISIN von justETF, damit sich auch sicher kein Zahlendreher oder ähnliches einschleicht.










3. Sparplan einrichten


Zuerst einmal kannst du hier auswählen, von welchem Konto die Sparrate abgebucht werden soll. Zur Auswahl steht hier dein Cashkonto von Flatex oder ein externes Konto (= dein Girokonto). Falls du das Cashkonto auswählst, musst du regelmäßig Geld auf dieses Konto überweisen, damit deine Sparrate auch immer abgebucht wird. Ich wähle hier immer mein Girokonto, da ich mir damit eine Transaktion spare.

















Nun trägst du deine gewünschte Sparrate ein, meistens musst du hier mindestens 50 Euro angeben. Nachdem du deine Sparrate im Feld „Betrag“ eingegeben hast, kannst du unter „Turnus“ eine monatliche, vierteljährliche, halbjährliche oder jährliche Ausführung einstellen.


Unter „Tag“ wählst du den 1. oder 15. des Monats für die Ausführung des Sparplans.


Ebenso kannst du die erstmalige Ausführung bzw. die letztmalige Ausführung eingeben. Wähle „<offen>“ bei der letztmaligen Ausführung, wenn du einen unbefristeten Sparplan errichten möchtest.


Danach einfach auf „Eingaben übernehmen“ klicken. Den Kaufauftrag musst du mittels Tan-Karte nochmal verifizieren, um das Einrichten deines ETF Sparplans abzuschließen.











4. Übersicht


Unter Handel -> Spar-/Entnahmeplan kannst du nicht nur neue Sparpläne anlegen, sondern auch deine bereits eingerichteten Sparpläne einsehen und abändern. Du kannst so also jederzeit deinen Sparplan stornieren, den Betrag ändern, etc. Super flexibel und total einfach!



Fällt dir der Anfang mit dem investieren schwer?

Traust du dich nicht wirklich?

Hast du angst was falsch du machen?

Du wünscht dir eine Ansprechpartnerin, die dich begleitet und der du deine Fragen stellen kannst?

Dann habe ich etwas für dich: Mit meinem neuen ETF-Kurs für anfänger, begleite ich dich schritt-für-schritt beim aufbau deines portfolios. Von der Strategie über die richtige wahl des etfs bis hin zum verhalten in einem crash. klingt das interessant?
bottom of page